AWO-Logo

ARCHIV DER AWO LE - 1981

ARBEITERWOHLFAHRT
LEINFELDEN-
ECHTERDINGEN
Aufwärts
Protokoll JHV
10 Jahre Jubiläum
Ausflug Bodensee
Nikolausfeier
Waldheim
Waldheimplan
Waldheimlied
Zeltsockel
Entwurf Schränke
Boxenbau TG IKG
Wh Amtsblatt
Wh Amtsblatt AWO

1981 - DAS JUBILÄUM

Jahreshauptversammlung

am 28.3.1981 im Haus Sonnenhalde mit Wahlen - siehe Protokoll:
1. Vorsitzender: Helmut Schärich
2. Vorsitzende: Brigitte Hartmann
Schriftführerin: Brigitta Mohl
Kassiererin: Doris Braun - für die aus persönlichen Gründen ausscheidende Christa Bergemann
Beisitzer 
Elisabeth Hartmann - Kinder- & Jugenderholung sowie Presse
Rudolf Braun - Beisitzer
Otto Heyd - Beisitzer Technik
Maria Heyd - Leitung der Nähstube
Johanna Schneck - Beisitzerin für Musberg
Johannes Breitner - Beisitzerin für Ober- und Unteraichen
Willy Zimmermann - Beisitzer für Echterdingen (gestorben am 28.8.1981)
Franz Heindl - Beisitzer für Stetten
Revisoren: Christa Bergemann, Hildegard Küther, Lieselotte Wolf. Rolf Dieterle steht aufgrund anderweitiger Verpflichtungen nicht mehr zur Verfügung.

Jahresbericht / Organisatorisches

199 Mitglieder am 31.12.1981

10 ehrenamtliche Mitarbeiter

12 Sitzungen und Besprechungen. Protokolle liegen vor vom 8.1., 5.2., 19.3., 27.4., 21.5., 1.7., 16.7., 19.8., 15.10., 4.11. und 25.11.

Geschäftsstelle: Enzianstraße 10 in Leinfelden

Mitarbeit in Gremien:
Der OV gehört dem AWO Kreisverband Esslingen an.
Der OV ist neben einigen Kirchengemeinden Träger des Arbeitskreises Nachbarschaftshilfe und Haushaltspflege Leinfelden. 
Der OV ist im Beirat der Sozialstation Leinfelden-Echterdingen vertreten
Der OV ist korporatives Mitglied beim Aktivspielplatz Musberg.
Am 16.7. beschließt der Vorstand, die Aufnahme in den Vereinsring Leinfelden zu beantragen - dies erfolgt Anfang 1982.

Um nicht alle Ausschussmitglieder laufend mit den Angelegenheiten des Waldheims zu konfrontieren, wird im Oktober folgender Waldheimausschuss eingesetzt: Rudolf Braun, Detlef Lübben, Brigitte und Elisabeth Hartmann  

Aktivitäten & Aktionen 1981

9.-15.3. Landessammlung mit Verteilung von 4000 Briefen mit Zahlscheinen

28.3. Jahreshauptversammlung im Haus Sonnenhalde mit Neuwahlen und etwa 40 Mitgliedern

27.6.  Ausflug an den Bodensee mit Schifffahrt von Meersburg nach Friedrichshafen, Organisation Rudolf Braun

Ferienverschickung von 55 Kindern in den Sommerferien, organisiert durch Elisabeth Hartmann.

Weitere Verschickungen im Rahmen der Altenerholung

13.- 31.7. Waldheim Mäulesmühle 

25.7. Waldheimfestle mit etwa 150 Teilnehmern

3.-17.9. Seniorenfreizeit in Söll mit 28 Teilnehmern, Organisation Johanna Schneck

19.9. Feier zum 10jährigen Jubiläum im Haus Sonnenhalde um 15:00 Uhr mit etwa 130 Gästen

26.9. Kaffeefahrt ins Blaue über die Schwäbische Alb nach Zwiefalten und Nehren. Organisation Franz Heindl.

30.9.-2.10. Fahrt nach Bonn auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dieter Auch unter Vermittlung von Willy Zimmermann

8.10. Gründungsversammlung OV Filderstadt mit einer Gast-Delegation des OV Leinfelden-Echterdingen

17.10. Kreiskonferenz in Wernau mit Brigitte Hartmann sowie Franz Heindl, Detlef Lübben und Helmut Schärich als Delegierten

29.10. Diavorführung über die Seniorenfreizeit in Söll durch Karl Schmucker

5.12. ab 15:00 Uhr Nikolausfeier im Haus Sonnenhalde. Die gemeinsame Feier von Haus Sonnenhalde und OV tritt an die Stelle der letztjährigen Weihnachtsfeier. Diese Lösung wurde durch Vermittlung von Günther Mielau gefunden, den der OV um Hilfe gebeten hatte, da bereits im Februar keine Termine für eine OV-Feier in der engeren Weihnachtszeit im Haus Sonnenhalde mehr verfügbar waren. 

Verteilung von individuellen Hilfen in Höhe von 820,- DM

Nähstube mit zwei Kursen. Frau Sparhuber ist die Schneidermeisterin, die organisatorische Leitung liegt in den Händen von Frau Heyd.

Verkauf von Wohlfahrtmarken während des ganzen Jahres.

 
Arbeiterwohlfahrt
Leinfelden-Echterdingen e.V.

Schulstraße 15
70771 Leinfelden-Echterdingen
© 1998 - 2012 by  Ulrich Groß
Letzte Aktualisierung am 05.03.06
KONTAKT & IMPRESSUM