AWO-Logo

ARCHIV DER AWO LE

ARBEITERWOHLFAHRT
LEINFELDEN-
ECHTERDINGEN
Aufwärts

WALAP

Das Jugendwerk der AWO Leinfelden-Echterdingen

Die WALAPs

 

Anstatt alleine daheim vor dem Fernseher zu sitzen, kann man hier in einer der WALAP-Gruppen das Programm selbst gestalten und organisieren. Gemeinsame Unternehmungen wie Stadt- und Geländespiele, Kino- und Museumsbesuche, Fantasyspiel-, Umwelt- und Naturnachmittage, Partys, Schlittschuh- und Rollschuhlaufen, Kegeln, Minigolf, Kochen und Backen, Filmen auf Video, Basteln und vieles mehr, steht auf der Tagesordnung, wenn sich die jungen Leute zwischen 10 und 25 Jahren in Gruppen entsprechender Altersstufen treffen. Zwei bis dreimal im Jahr werden Wochenendseminare veranstaltet, bei denen man sogar was lernen kann, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommen sollte. In diesem Sinne veranstalten die WALAP's auch Ferienzeltlager, bei denen dann die Älteren die Betreuung übernehmen.

Die Geschichte des WALAP

1983 - Vorbereitung einer Jugendgruppe

1984 - Und los geht es ... 

1985 - Die Gruppe WALAP

1986 - Von ZAPA, HADELUK und ASTA zum OJW

1987 - Das Jahr der Aktionen

1988 - Gründung des SJR

  1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995

1996 - Übernahme des Ortsvereins durch das Ortsjugendwerk

 
Arbeiterwohlfahrt
Leinfelden-Echterdingen e.V.

Schulstraße 15
70771 Leinfelden-Echterdingen
© 1998 - 2014 by  Ulrich Groß
Letzte Aktualisierung am 05.03.06
KONTAKT & IMPRESSUM