AWO-Logo

ARCHIV DER AWO LE - 1981

ARBEITERWOHLFAHRT
LEINFELDEN-
ECHTERDINGEN
Aufwärts

10 Jahre AWO Leinfelden-Echterdingen

Aus der Zeitung

Zehn Jahre AW Leinfelden

Leinfelden-Echterdingen - Mit einer Festveranstaltung im AW-Altenheim »Haus Sonnenhalde« im Stadtteil Musberg begingen Mitglieder, Freunde, Förderer und Gäste das zehnjährige Bestehen der Arbeiterwohlfahrt in Leinfelden-Echterdingen. Mit viel Idealismus und Initiative hat vor allem Vorsitzender Helmut Schärich den AW-Ortsverein zu einem festen Bestandteil im Leben der Stadt gemacht.

Ein sichtbares Ergebnis dieser Aktivitäten. ist das Altenheim »Haus Sonnenhalde«, das, so Bürgermeister Häußler in seiner Ansprache, »erst möglich und sinnvoll durch den örtlichen Einsatz der AW-Mitglieder wurde«. Als beispielhaft für das Erreichte in den letzten zehn Jahren führte Häußler viele Initiativen an, so die bei Kindern und Jugendlichen beliebte Stadtranderholung in der Mäulesmühle und die Ferienfreizeiten für Kinder. In zahlreichen sozialen Einrichtungen, wie der Nachbarschaftshilfe in Leinfelden, der Sozialstation, dem Essenszubringerdienst und im Krankenpflegeverein, bietet die AW aktiv oder beratend ihre Hilfe an. Bürgermeister Häußler, der die Glückwünsche der Stadt und des Gemeinderats überbrachte und stellvertretend für die große, Zahl der aktiven Mitglieder dem Vorsitzenden Helmut Schärich den Dank für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Bürger Leinfelden-Echterdingens aussprach, wünschte auch für die Zukunft eine gedeihliche Entwicklung mit viel Mut und Hilfsbereitschaft. Bei der Veranstaltung, die von einem musikalischen Programm umrahmt wurde, waren auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Dieter Auch und der Bezirksvorsitzende Günter Mielau zugegen.

Arbeiterwohlfahrt
Leinfelden-Echterdingen e.V.

Schulstraße 15
70771 Leinfelden-Echterdingen
© 1998 - 2023 by  Ulrich Groß
Letzte Aktualisierung am 18.03.06
KONTAKT & IMPRESSUM