AWO-Logo

ARCHIV DER AWO LE - 2018

ARBEITERWOHLFAHRT
LEINFELDEN-
ECHTERDINGEN
Aufwärts
Fotos

AWO Leinfelden-Echterdingen 2018

Waldheim Mäulesmühle

Zuständig: 

Pädagogische Leitung: Elke Baumann (W1), Ralf Baumann (W2) und Ulrich Groß (W3)

Organisatorische Leitung: Ulrich Groß

Motto & Vorbereitung

Motto "PIRATEN"

Vorbereitung & Organisation: Ulrich Groß

Zur Organisation gehören neben den Seminaren: Vorbesprechungen, Anmeldung, Einkauf, Materialtransport, Einkauf, Waldheimfest, Aufbau & Einräumen, Abbau u.v.a.m.

Personal & Ausbildung

6 Betreuer und zwei Helfer - Teaminfo (PDF) und Teambogen (PDF)

Die Küche (Abspülen) wird durch die organisatorische Leitung erledigt.

Betreuerausbildung: Schnuppertreff, eintägiges Seminar "Theorie" und eintägiges Seminar "Praxis". Pädagogische Betreuung durch Kim Krippner.

Kinder & Programm

Anmeldeinfo (PDF) und Anmeldebestätigung ()PDF) 

Elternmerkblatt Waldheim Mäulesmühle (PDF)

Kinder (1. Woche: 35, 2. Woche: 40, 3. Woche: 21) = 505 Kindertage

im Alter von 6 bis 11 Jahren, Durchschnitt 9,4 Jahre

Betreuung in 3 Gruppen mit jeweils 2 Betreuern und etwa 10 (Gruppe 1) bzw. 15 Kindern (Gruppen 2 und 3).

vormittags Gruppenprogramm, nachmittags MIGMAGs

zusätzlich gruppenübergreifende Aktionen wie Kinderübernachtung und verlängerter Abend in der dritten Woche

Fotos vom Waldheim

Finanzierung & Soziales

Das Defizit von 1.000 € (vorläufige Abrechnung) wird gedeckt mit Eigenmitteln  der AWO Leinfelden-Echterdingen (das sind insbesondere Spenden und Mitgliedsbeiträge).

5 Kinder mit kommunalem Familienpass (= 13% der Kinder)

Aus AWO-Mitteln wurden zusätzlich nach sozialen Kriterien 13 Kinder mit insgesamt 325 € bezuschusst.

Besonderheiten

Durch eine nicht kommunizierte Baustelle für die Brandmeldeanlage im Keller der AWO-ZentraLE (Schulstr. 15) wurde das bereits sortierte und für den Transport vorbereitete Material verschmutzt und wieder durcheinandergebracht. 

Dadurch musste das Material bereits am Freitag vor dem Leitungsaufbau zur Mühle transportert und dort ein zweites Mal sortiert werden. So konnte der Leitungsaufbau am Samstag dann wieder normal erfolgen.

Da die Baustelle auch am Waldheim-Ende noch nicht abgeschlossen war, konnten die Materialkisten nicht wie üblich im ebenerdigen Keller untergebracht werden, sondern mussten statt dessen ins 2. Obergeschoss hochgetragen werden.

Da die Brandmeldeanlage - ohne vorherige Abstimmung mit der AWO - sehr ungeschickt in der Mitte der einzigen Stellwand angebracht wurde, können auch zukünftig deutlich weniger Materialkisten im ebenerdigen Keller untergebracht werden. Es muss also dauerhaft erheblich mehr Material in das 2. Obergeschoss hochgetragen - und für den Einsatz bei KIPF und Waldheim auch von dort wieder heruntergetragen werden :-(

Pressenachlese

Amtsblatt vom 31.08.2018: "Zu Besuch im Waldheim Mäulesmühle" (PNG)

zu allen Fotos vom Waldheim 2018

... und tschüß bis zum Waldheim 2019!

 
Arbeiterwohlfahrt
Leinfelden-Echterdingen e.V.

Schulstraße 15
70771 Leinfelden-Echterdingen
© 1998 - 2019 by  Ulrich Groß
Letzte Aktualisierung am 18.11.18
KONTAKT & IMPRESSUM