AWO-Logo

ARCHIV DER AWO LE - 2004

ARBEITERWOHLFAHRT
LEINFELDEN-
ECHTERDINGEN
Aufwärts
Gruppeneinteilung
Amtsblatt
Fotos vom Waldheim

AWO Leinfelden-Echterdingen 2004

Waldheim Mäulesmühle

Zuständig: 

Ulrich Groß, organisatorischer Leiter

Otto Schmelzle, pädagogischer Leiter

Motto & Vorbereitung 

Motto Zukunft

Vorbereitung & Organisation: Ulrich Groß

Zur Organisation gehören neben den Seminaren: Vorbesprechungen, Anmeldung, Einkauf, Materialtransport, Einkauf, Waldheimfest, Aufbau & Einräumen, Abbau u.v.a.m.

Personal & Ausbildung

Pädagogische Leitung Otto Schmelzle, organisatorische Leitung Ulrich Groß

11 Betreuer und 1 Helfer

Küchenteam mit zwei Küchenfeen

Betreuerausbildung: Vorbesprechung und zwei Wochenend-Seminare inklusive kleinem EHK. Pädagogische Betreuung durch Günter Groß.

Kinder & Programm

100 Kinder (1. Woche: 99, 2. Woche: 100, 3. Woche: 62) = 1.305 Kindertage

im Alter von 6 bis 13 Jahren, Durchschnitt 9,7 Jahre

Betreuung in 5 Gruppen mit jeweils 2 Betreuern und 17 bis 23 Kindern - siehe Gruppeneinteilung

vormittags Gruppenprogramm, nachmittags MIGMAGs

zusätzlich gruppenübergreifende Aktionen wie Kinderübernachtung und Piratentag

Fotos vom Waldheim

Finanzierung & Soziales

Ausgaben: 24.400 € Einnahmen: 22.000 €

 

Das Defizit von 2.400 € wird mit Eigenmitteln der AWO Leinfelden-Echterdingen gedeckt.

Einen großen finanziellen Einschnitt bedeutete die Streichung von Zuschüssen auf breiter Front. In der Summe gingen die Zuschüsse für das Waldheim Mäulesmühle im Vergleich zu 2002 um 34% zurück. Einige Beispiele:

Der Landkreis Esslingen streicht seine Zuschüsse pro Kind komplett und ersatzlos.

Die Stadt Filderstadt streicht ihre Zuschüsse pro Kind komplett und ersatzlos

Die Stadt Filderstadt streicht ihre Zuschüsse für Stadtpassinhaber komplett und ersatzlos

Die Stadt LE kürzt ihre Zuschüsse pro Kind um 25%

Die Stadt LE kürzt ihre Übernahme von Bauhofkosten von 90% auf 50%

12 Kinder mit Stadtpass (= 12% der Kinder)

Aus AWO-Mitteln wurden nach sozialen Kriterien 1.155 € an Eltern ausbezahlt

Drei Paten - darunter die Narrenzunft Rebhele mit - übernahmen für 6 Paten-Kinder Elternbeiträge im Umfang von insgesamt 410 €

Pressenachlese

Amtsblatt LE vom 03.09.2004: "Reichenbach und Wald locken bei jedem Wetter - EBM Vamos zu Besuch im Waldheim Mäulesmühle"

 
Arbeiterwohlfahrt
Leinfelden-Echterdingen e.V.

Schulstraße 15
70771 Leinfelden-Echterdingen
© 1998 - 2012 by  Ulrich Groß
Letzte Aktualisierung am 28.02.06
KONTAKT & IMPRESSUM