AWO-Logo

ARCHIV DER DER AWO L.E. - 1999

ARBEITERWOHLFAHRT
LEINFELDEN-
ECHTERDINGEN
Aufwärts

AWO Leinfelden-Echterdingen 1999
Waldheim Mäulesmühle

Zuständig: Ulrich Groß, organisatorischer Leiter

Motto & Vorbereitung 

Motto "Asterix & Obelix"

Vorbereitung & Organisation: Christa Bergemann & Ulrich Groß

Zur Organisation gehören neben den Seminaren: Vorbesprechungen, Anmeldung, Materialtransport, Einkauf, Aufbau & Einräumen, Waldheimfest, Abbau, ...

Personal & Ausbildung

Waldheimleitung: Otto Schmelzle

16 Betreuer und 7 Helfer

4 Personen im Küchenteam

Betreuerausbildung: Vorbesprechung und zwei Wochenend-Seminare inklusive Mini-EHK

Helferausbildung: halbtägiges Helfervortreffen

Kinder & Programm

137 Kinder (1. Woche: 115, 2. Woche: 129, 3. Woche: 80)  = 1620 Kindertage

im Alter von 6 bis 13 Jahren, Durchschnitt 9,2 Jahre

Betreuung in 7 Gruppen mit jeweils 2 Betreuern, einem Helfer und etwa 20 Kindern

vormittags Gruppenprogramm, nachmittags MIGMAGS

zusätzlich gruppenübergreifende Aktionen wie Kinderübernachtung und römischer Markttag

Finanzierung & Soziales

Ausgaben 48.300 DM, Einnahmen 46.300 DM; der Fehlbetrag von 2000 DM wird mit Eigenmitteln der AWO Leinfelden-Echterdingen gedeckt

15 Kinder mit Stadtpass

aus AWO-Mitteln wurden nach sozialen Kriterien 1600,- DM an Eltern ausbezahlt

sieben Paten übernahmen für neun Paten-Kinder Elternbeiträge im Umfang von insgesamt 1520,- DM

Preis und Niveau gehalten seit mindestens 1995

 
Arbeiterwohlfahrt
Leinfelden-Echterdingen e.V.

Schulstraße 15
70771 Leinfelden-Echterdingen
© 1998 - 2012 by  Ulrich Groß
Letzte Aktualisierung am 18.03.06
KONTAKT & IMPRESSUM